Entkonditionierung von Mangel

Mangelbewusstsein wird gelernt und bereits in der frühesten Kindheit konditioniert. Mangel kann in vielen Bereichen erfolgen: Natürlich finanziell & materiell, aber auch emotional. Der Mangel an Zeit, der Mangel an Lebensfreude & Entfaltungsmöglichkeiten.

So konditioniert, sucht und findet das Limbische System immer wieder Mangel im Innen und somit auch im Außen. Der Versuch viel Geld zu verdienen ist häufig gleichzeitig der Versuch gegen den Mangel anzukämpfen. Auch üppiges Essen stellt eine Form von Kompensation von Mangel dar.

Manche Menschen finden im Mangel, im Geiz oder in der Gier sogar ihr Glück. Für diesen Personenkreis ist es sehr schwer das eigene Defizit überhaupt zu sehen – sie sind ja glücklich.

Wer aber unter seinem Mangel leidet, kann diesen entkonditionieren.

Eine geeignete Maßnahme hierzu ist das Seminar ‚Das Limbische System‘.