Aufbau- und Weiterbildungstraining 1

Spätestens 4 Monate nach erfolgtem Start in die Trainertätigkeit ist es Zeit innezuhalten.

Die Arbeit und Entwicklung wird selbstkritisch betrachtet.

In diesem Modul gibt es viel Raum für die zahlreichen Fragen, die sich in der Arbeit mit Klienten aufgetan haben.

Gleichzeitig üben wir wieder mit echten Kunden echte Coachings.

Die Dauer des Moduls beträgt 2 Tage.