Modul 11: Eltern/Kind-Coach mit der MuJu-Methode

Modul 11:       Eltern/Kind-Coach mit der MuJu-Methode

Dauer:             2 Tage

Die Ausbildung zum Eltern- und Kinder-Coach baut auf die Basisausbildung auf. So stellen wir die Qualifizierung der Ausbildungsteilnehmer sicher.

Ziel der Ausbildung ist es, mit dem Muju-Kinder-Coaching befähigt zu sein, Kindern und Jugendlichen in schwierigen Phasen zu helfen, Ängste und Blockaden zu lösen sowie als Eltern-Coach den Eltern bzw. Bezugspersonen ein Tool zur Selbsthilfe vermitteln bzw. mit ihnen gemeinsam anwenden zu können. Insbesondere erhält der Teilnehmer umfassendes Wissen in:

  • Zieldefinition der Arbeit
  • Prägungsphase des Kindes
  • Die Funktionsweise des Unterbewusstseins während und nach der Prägungsphase
  • Wie Bezugspersonen prägen
  • Entstehung von Glaubenssätzen, Ängsten und Mustern bei Kindern
  • Aktivierung des kognitiven Bewusstseins
  • Anlernen von Sekundärgewinnen & Vorzugsmustern
  • Welche Rolle die Eltern spielen
  • Der ‚rote Faden’ in der Arbeit mit Kindern
  • Das MuJu Kinder Coaching
  • Das MuJu Teenager Coaching
  • Das MuJu Eltern Coaching
  • Das praktische Lösen von Prägungen/Mustern/Ängsten
  • Sensibilisierung des Kindes auf Prägesituationen
  • Hausaufgaben für das Kind / den Teenager