Mentale Resonanz Methode

Das Gefängnis des Vergangenen sprengen

Warum schubst nur ein Gedanke, nur ein Wort gleich so viel an? Warum handeln wir nicht so, wie wir es müssten, um optimale Ergebnisse zu erzielen? Warum gelingt es nicht destruktive Gedanken und Verhaltensweisen einfach einzustellen?

Weil wir in so genannten Mustern, Ängsten & Glaubenssätzen leben und reagieren. Diese Prägungen und Muster formen immer wieder aufs Neue unser Leben. Wir leben quasi das Vergangene immer wieder neu und sind hauptsächlich damit beschäftigt, negative Erfahrungen nicht noch einmal zu machen. So wird unser Leben mehr und mehr zu einem Knäuel von Verhinderungen.

Um die Ketten des Gewohnten sprengen zu können, müssen zu aller erst die Prägungen, Muster und gelernten Ängste gelöst werden, denn das sind unsere Ketten. Unser Denken und Handeln ist in diesen Programmen begrenzt. Diese Programme sitzen tief in unserem Unterbewusstsein. Über das limbische System leben sich diese Muster. Wie auf Knopfdruck werden sie durch Eindrücke auf gedanklicher, emotionaler und/oder körperlicher Ebene aktiviert und versetzen uns in den abgespeicherten Zustand. Die modernste Neurologie hat fest gestellt, dass wir entgegen aller bisherigen Annahmen, nicht einmal bewusst denken, vielmehr aus dem limbischen System sozusagen gedacht werden!!!

Die Mentale Resonanz Methode ist eine einzigartige Technik, mit der alte Muster, Prägungen, Ängste und Verhaltensmuster gefunden, bearbeitet und gelöst werden können. Die Anwendung ist genial, die Effektivität sucht seinesgleichen. Die Anwendung findet nicht auf Verstandesebene statt und hat nichts mit sich etwas einreden oder sich zwingen zu tun. Vielmehr begeben wir uns auf die Reise nach den emotionalen und mentalen Beweggründen und ersetzen diese auf der Ebene die Unterbewusstsein genannt wird. Damit verändert sich das Denken und Handeln quasi von alleine.

Es ist einzigartig.

Am besten lässt sich die Methode in einem persönlichen Coaching mit Ralf Bihlmaier praktizieren. Er ist in der Lage, die Programme wahrzunehmen und hilft, die erforderlichen Schritte zu bewerkstelligen.

Wer selbst mit Klienten oder Patienten mit dieser Technik arbeiten möchte, oder einfach selbst die Anwendung perfekt lernen möchte, kann sie bei der Basisausbildung innerhalb von 3 Tagen verstehen und anwenden lernen – bei sich und bei anderen.