OptiLimb® – Soulpathfinder

Den aktuellen Seelenplan / Lebensweg, die Aufgabe wissen, erleichtert häufig den Weg

Vieles in meiner Arbeit deutet darauf hin, dass manche Menschen Aufgaben zu erfüllen haben, ja dass es sogar eine Art Seelenplan gibt,   der erfüllt sein möchte, um an Erfüllung zu gelangen. Manchmal zeigt sich ein solcher Umstand, indem man feststellt, dass man sich mancher Umstände einfach nicht entziehen kann. Wenn man sich eines solchen Umstandes und einer Aufgabe bewusst wird, verändert sich meist alles.

Im Sommer 2015 kam ein junger Mann, Anfang 20, zum Coaching. Er litt unter Depressionen. Der Grund: Sein Vater war unmöglich zu ihm. Sprach von klein auf nie mit ihm und ignorierte ihn völlig. Das hat bei dem jungen Mann zu Unsicherheiten und sogar Depressionen und fehlendem Lebenswille geführt. Das Thema belastete ihn und beschäftigte ihn ständig. Alle Lebensbereiche waren mehr oder weniger belastet. Er hatte von seiner Mutter von meiner Arbeit erfahren und wollte beim Coaching die dadurch entstandenen Muster lösen lassen.

Als ich mit ihm in Resonanz gegangen war, konnte ich wahrnehmen, warum er sich diese Erfahrung herausgesucht hat und worin seine Aufgabe besteht. Nachdem er das wusste, viel es ihm wie Schuppen von den Augen. Er wechselte den Blickwinkel und konnte die Situation verstehen und annehmen. Von da an war er guter Dinge und voll motiviert.

Dieser Zustand hat bis heute angehalten. Er hatte nie mehr Depressionen bekommen, im Gegenteil, er ist ein absolut positiver Mensch. Alle Lebensbereiche haben sich vollkommen und zum Positiven verändert. Das Verhältnis zu seinem Vater ist wie ausgewechselt, beide sind heute beste Kumpel!

In vielen Fällen bin ich in der Lage, hinter den Vorhang der Illusionen zu blicken bzw. zu fühlen. Daraus ergeben sich Erkenntnisse und neue Blickwinkel. Damit meine ich nicht ein dilettantisches ‘Sie haben sich dieses Leben herausgesucht, um Erfahrungen zu machen und zu lernen.’ So eine Aussage sagt jemand, der keine Ahnung hat.

Aber bitte nicht falsch verstehen, ich sage Ihnen nicht die Zukunft voraus und bin auch kein Hellseher oder so etwas.

Diese Arbeit findet in einem persönlichen Coaching statt.

“Ich bin dankbar, dass Sie mit Ihrem intensiven und so einfühlsamen Coaching  mich von meiner „Urangst“ befreit haben. Ich fühle mich wie neu geboren, spüre, wie Geist und Körper davon jetzt frei und unbelastet sind. Auch von meiner Frau ist eine Belastung abgefallen.  … Ich habe bisher wohl noch nie ein derartiges Lebensgefühl gehabt. Es ist mein zweiter Geburtstag. Ich habe das Gefühl,  endlich allein über mich bestimmen zu können  und zwar so, wie ich mich wirklich wohlfühlen.“ Dr. J.v.Mammen

Ihr Name (*)

Ihre E-Mail (*)

Betreff

Ihre Nachricht


* Pflichtfeld