MuJu – Methode

Mit der MuJu-Methode lernen Kinder schon ganz früh, mit Ihren Gefühlen positiv umzugehen und vor allem, negative Gefühle zu erkennen und transformieren zu können.  Mit dieser Technik sind sie zudem geschützten gewappnet vor negativer Prägung anderer Kinder und Erwachsener.

Mithilfe einer Geschichte werden die Kinder spielerisch dazu motiviert, sich und die eigenen Gefühle wahrzunehmen. Also genau das Gegenteil von dem, was unsere Kultur lehrt, nämlich die Vermeidung negativer Gefühle und damit den Aufbau eines Widerstandes gegen sich selbst.

Es ist immer wieder faszinierend, welche Erfahrungen Kinder zu berichten wissen, die mit dieser Technik arbeiten und zu welchen selbstbewussten kleinen Persönlichkeiten sie sich in kurzer Zeit entwickeln können.

Das Muju Lied ist in einen sehr spontanen Aktion unter Mitwirkung des Albert-Schweizer-Kinderdorfes in Waldenburg und Andy Ost entstanden. Noch Monate danach, wenn ich am Kinderdorf vorbei joggte, hörte ich immer wider Kinder das Muju Lied singen: “Lass den Muju frei, lass den Muju frei, eins zwei drei…. “

Die MuJu – CD und ein Plüsch-Muju erhalten Sie für wenig Geld in unserem Shop (hier).